Studiengänge


Bachelor „Kommunikationsmanagement“

Kommunikationsmanagement ist ein Bachelorstudiengang am Campus Lingen der Hochschule Osnabrück. In sechs Semestern erwerben die Studierenden das nötige Wissen, um alle Prozesse externer und interner Kommunikation von Organisationen zu steuern. Unter anderem werden die Grundlagen der PR-Konzeption, der Presse- und Medienarbeit, des Journalismus und der Betriebswirtschaft vermittelt. Ab dem dritten Semester können die Studierenden einen Schwerpunkt wählen und sich in dem Berufsfeld spezialisieren. Durch zwei Pflichtpraktika von jeweils mindestens 9 Wochen im Bereich Organisationskommunikation, Public Relations oder Öffentlichkeitsarbeit und einem Medienpraktikum von mindestens vier Wochen im journalistischen Bereich, sammeln die Studierenden die nötige Erfahrung für das spätere Berufsleben. Auch während des Semesters ist der Studiengang sehr praxisorientiert. Das meiste Wissen erwerben die Studierenden in Kleingruppen bei Übungen und Seminaren. Außerdem gibt es verschiedene freiwillige Angebote, wie z.B. Campus TV, Campus Radio, Wo-ist-eigentlich-Lingen.de und die PR-Initiative KommunikOS. Im fünften Semester ist ein Auslandssemester möglich, aber keine Pflicht.

Master „Kommunikation und Management“

Kommunikation und Management ist ein Masterstudiengang am Campus Lingen der Hochschule Osnabrück. In vier Semestern werden die Studierenden, in kleinen Studiengruppen, auf eine Führungsposition im Bereich strategischer Organisationskommunikation vorbereitet. Auch dieser Studiengang ist sehr praxisorientiert. Das erworbene theoretische Wissen wird auf der jeweiligen Praxisanwendung diskutiert und z.T. erprobt. Zu den Schwerpunkten des Masters gehören außerdem Kommunikationsforschung und Mediensystem, Kommunikationscontrolling, Change und Human Ressource Management.