KommunikOS-Mentorship startet in die dritte Runde

13. April 2022 – Nach seiner Einführung im Sommersemester 2020 startet das „KommunikOS-Mentorship“ in diesem Mai nun bereits in die dritte Runde. Das Mentorenprogramm für KommunikOS-Studierende und -Alumni ermöglicht einen fachbezogenen Austausch und vernetzt KommunikOS-Mitglieder nachhaltig miteinander.

Austausch, Vernetzung, voneinander lernen – das Motto des KommunikOS-Mentorship ist auch in der zweiten Runde des Programms durch regelmäßigen Austausch über Studium, Abschlussarbeiten, Praktika und Berufsalltag zwischen den Teilnehmenden erfolgreich umgesetzt worden. Mit dem Fazit von Mentorin Laura Terstiege schließt die zweite Runde des Programms, welche im März 2021 startete, und lässt mit Spannung auf die nächste Runde blicken.

„Das Mentorship ist eine tolle Möglichkeit, wieder mit dem Campus & der Hochschule in Kontakt zu kommen & den ‘Lingen Spirit’ ein bisschen zu erleben“ – Laura Terstiege – Mentorin 2021/22

 

Neben dem Kontakt zur Hochschule und dem Erhalt von aktuellen Einblicken in den Studierendenalltag am Campus Lingen ermöglicht das KommunikOS-Mentorship den Alumni sich mit angehenden Kommunikationsmanager*innen zu vernetzen und sich so über aktuelle wissenschaftliche Themenfelder zu informieren. Studierende profitieren auf der anderen Seite von den Praxiserfahrungen ihrer Mentor*innen und erhalten so einen persönlichen Coach, der ihnen Rund um die Themen Berufseinstieg, Praxiserfahrung aber auch Abschlussarbeiten zur Seite steht. Davon hat auch Studentin Larissa Reichel in der zweiten Runde des KommunikOS-Mentorship profitieren können. Sie hat durch den Austausch mit und die Unterstützung durch ihren Mentor einen Praktikumsplatz in einer großen Agentur in Hamburg finden können.


Das KommunikOS-Mentorship startet wieder im Mai 2022

Auch in diesem Jahr möchte KommunikOS seinen Mitgliedern wieder die Teilnahme am KommunikOS-Mentorship ermöglichen. Den Studierenden und Alumni bietet sich in der dritten Runde des Programms erneut die Möglichkeit des gegenseitigen Austausches, um voneinander zu lernen. Ziel des Programms ist es weiterhin KommunikOS-Mitglieder nachhaltig miteinander zu vernetzen und einen individuellen Austausch zu fördern. Während der Matching-Prozess überwiegend gleich bleibt, wurde die Struktur des Programmes für die dritte Runde überarbeitet und umgestaltet. Neben der digitalen Kick Off-Veranstaltung zu Beginn des KommunikOS-Mentorships, bei der sich die einzelnen Mentoren-Teams persönlich kennenlernen, werden im Verlauf der dritten Runde alle drei Monate Veranstaltungen von KommunikOS für die Mentoren-Teams organisiert, um weitere Impulse zu geben und auch den Austausch zwischen den unterschiedlichen Mentoren-Teams zu fördern.


Anmeldephase für das Mentorenprogramm 2022

Die einzige Voraussetzung für die Teilnahme an der dritten Runde des KommunikOS-Mentorships ist die Vereinsmitgliedschaft, die jederzeit per Mail abgeschlossen werden kann.

Interessierte finden weiterführende Informationen zum Mentorship sowie zur Anmeldung auf der KommunikOS-Seite in der Kategorie „Mitmachen“ unter dem Titel „KommunikOS-Mentorship“. Die offizielle Anmeldephase startet am 25. April und endet am 08. Mai 2022.

Bei Fragen zum KommunikOS-Mentorship steht das Collaboration & Networking-Team unter mentoren@kommunikos.de gerne zur Verfügung.

 


Der Beitrag wurde verfasst von Anna-Sophie Zendel