Hate Speech, Daten-PR und Digitale Verantwortung: Vielfältige Themen auf der KoMaktuell 2021

Lingen (Ems), 19.04.2021 – Bereits zum zweiten Mal fand am vergangenen Samstag das Branchenevent „KoMaktuell – Trends im Kommunikationsmanagement“ der studentischen PR-Initiative KommunikOS in digitaler Form statt. Auch in diesem Jahr konnte der Verein wieder hochkarätige Speaker*innen für die Veranstaltung gewinnen und diskutierte mit gestandenen PR-Profis, Young Professionals und StudierendenWeiterlesen

Weiterlesen

Jetzt anmelden: KoMaktuell 2021 digital– Trends im Kommunikationsmanagement

Worum geht’s in diesem Jahr? Das Jahr 2021 scheint ein spannendes Jahr besonders für die digitale Kommunikation zu werden. Unser Branchenevent “KoMaktuell – Trends im Kommunikationsmanagement” findet auch 2021 wieder digital statt. Wir laden euch herzlich ein, euch zu unserer Veranstaltung dazuzuschalten und gemeinsam mit uns einen Samstagvormittag mit viel spannendem InputWeiterlesen

Weiterlesen

„One Woman Show“ – Digitaler Talk mit Miriam Grether

Am Donnerstag, den 03.12.2020 fand der zweite KommunikOS-Online-Talk im Wintersemester 2020/21 statt. Diesmal zu Gast: Miriam Grether. Miriam ist Corporate-Communications-Verantwortliche bei der Europcar Mobility Group in Deutschland – einem börsennotierten Unternehmen im Sektor der Mobilitätsdienstleistungen. An der Veranstaltung nahmen rund 20 Teilnehmer*innen teil. Kommunikation als „One Woman Show“ Miriam GretherWeiterlesen

Weiterlesen
Online-Talk mit Tore Prang

Corporate Communications im Technologieunternehmen – “Online-Talk” mit Tore Prang

Am Mittwoch, 18.11.2020 fand die erste KommunikOS-Veranstaltung des Wintersemesters 20/21 statt – das digitale Studiogespräch mit Tore Prang. Der Leiter der Corporate Communication & Marketing Services des Technologieunternehmens Heraeus erzählte im „Online-Talk“ von den Aufgaben in der Unternehmenskommunikation. An der Veranstaltung nahmen rund 30 Studierende zugeschaltet aus den eigenen Wohnzimmern teil.

Weiterlesen

#YoungPRPros fordert euren Wert ein!

Lingen (Ems), 11. Juni 2019 – Die Gesellschaft der führenden PR- und Kommunikationsagenturen in Deutschland (GPRA) setzte die vom „PR-Journal“ initiierte Roadshow zur Nachwuchsdebatte am Dienstag, den 11. Juni, in Lingen fort. Das Thema „Wertigkeit des Traineeships in Agenturen“ stand zwischen unseren Studierenden des Vereins und den GPRA-Agenturvertretern zur Diskussion.

Weiterlesen